+ 49 (6131) 387071 fsr@geo-international.info
Titelbild Forschungsstelle Rutschungen e.V.

Aktuelles

!!! Wichtige Information !!!

 

Die Fachtagung Rutschungen vom 26.05. bis 28.05.2020 in Mainz muss in Anbetracht der derzeitigen Situation im Zusammenhang mit den Auswirkungen des Corona-Virus leider abgesagt werden.

 

 

 

 

 

Themen 2020
  • Erkundung von Großrutschungen an der Mosel
  • Geotechnik Neubau Hochmoselbrücke
  • Risikomanagement und Monitoring in der Rohstoffgewinnung
  • Informationssystem Bodenerosion
  • Steinschlagalarmsystem mit Straßensperre an der Axenstraße (CH)
  • Rechtsprechung bei Hangrutschungen
  • Kinematische Ketten zur Analyse instabiler Hänge
für Mitarbeiter/innen im Bereich von
  • Ingenieur- und Planungsbüros
  • Verkehrswegebau
  • Tiefbau und Siedlungsbau
  • Verwaltung, Flurbereinigung
  • Fachverbänden, Hochschulen

mit Ausstellung von Fachunternehmen.

Termin

Die Termine werden noch bekannt gegeben.

GIS-Weiterbildungskurs
Fachtagung (Vorträge)
Exkursion

Teilnahmegebühren

GIS-Weiterbildungskurs: 50,00 EUR

Fachtagung und Exkursion: 150,00 EUR

Die Gebühren beinhalten:

  • Tagungsband
  • Verpflegung und Getränke am 1. und 2.Tag
  • Bustransfer zum Exkursionsziel

Teilnehmeranzahl
GIS-Weiterbildungskurs: max. 50
Fachtagung und Exkursion: mind. 30, max. 120

Veranstaltungsorte

GIS-Weiterbildungskurs:
Institut für Geowissenschaften
Raum: Hörsaal N 025
Johann-Joachim-Becher-Weg 21
55128 Mainz

Fachtagung:
Johannes Gutenberg-Universität
Alte Mensa, Saal Atrium maximum,
Am Forum (Campus universitatis)
55128 Mainz

Geländeexkursion: Mittelrheintal (Murgang- und Steinschlagschutzsysteme)
Treffpunkt: Busparkplatz am Bruchwegstadion
                  Dr.-Martin-Luther-King-Weg
                  55122 Mainz

Anmeldung und Organisation

Dr. Manuel Lauterbach
Forschungsstelle Rutschungen e.V.
an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Mombacher Str. 49-53
D-55122 Mainz

fsr@geo-international.info
Tel.: +49 6131 387071
Fax: +49 6131 387076

 

 

Aktuelles Forschungsprojekt

 

MABEIS – Massenbewegungs-Informationssystem Rheinland-Pfalz

 

Forschungsnehmer: FSR und Institut für Geowissenschaften der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Region: Rheinland-Pfalz

Forschungsgeber: Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz und Landesamt für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz

Projektzeitraum: 2018 – 2020

 

Konzeption                    Fallbeispiele

Georesources Journal 02|2016

georesources.pdf